Bayerischer Energiepreis 2014

Kategorie 1

Erneuerbare Energien, Energienetze, Speichertechnologien

Kategorie 2

Gebäude und Gebäudekonzepte

Kategorie 3:

Energiekonzepte und Initiativen

Kategorie 4

Anlagen- und Prozesstechnik, Produktentwicklungen

Bayern Innovativ

Bayerischer Energiepreis 2014 - Die Preisträger stehen fest

Energie bewegt. Jeden. Deswegen zeichnet der Freistaat Bayern alle zwei Jahre besonders innovative Projekte, Produkte und Konzepte für den verantwortungsvollen Umgang mit Energie mit dem Bayerischen Energiepreis aus.

2014 gingen erneut über 160 Bewerbungen bei den vorschlagsberechtigten Stellen ein. Die unabhängige Jury aus Energieexperten bayerischer Hochschulen wählte in einem mehrstufigen Auswahlverfahren den Hauptpreisträger und jeweils zwei Preisträger in vier Kategorien aus:

  • „Erneuerbare Energien, Energienetze und Speichertechnologien“
  • "Energiekonzepte und Initiativen“
  • "Gebäude und Gebäudekonzepte“
  • „Anlagen, Prozesstechnik und Produktentwicklungen“

Die Verleihung des mit insgesamt 31.000 Euro dotierten Bayerischen Energiepreis 2014 erfolgte am 15. Oktober in Nürnberg durch Bayerns Wirtschafts- und Energiestaatssekretär Franz Josef Pschierer.

Alle Informationen zu den Preisträgern und den ausgezeichneten Projekten, Produkten und Konzepten finden Sie im Menüpunkt "Preisträger 2014"