KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2020 eingereichten Projekten.

Kategory Produkte und Anwendungen

Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG

Herstellung von Chemikalien aus Kohlendioxid und Ökostrom

Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG und Evonik Creavis GmbH entwicklen gemeinsam eine neuartige Technologieplattform, welche Spezialchemikalien (wie z.B. Butanol, Hexanol) aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser sowie Strom aus erneuerbaren Quellen erzeugt. Die entwickelte Lösung integriert die Siemens CO2-Elektrolyse und die Evonik Gasfermentation zu einem Gesamtprozess. Die Leistungsfähigkeit wird aktuell in einer gemeinsamen Pilotanlage nachgewiesen und soll anschließend weiter skaliert und kommerzialisiert werden. Dieser Ansatz kann einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leisten, da er regenerativen Strom und CO2 als Rohstoffe für die Synthese von Chemikalien und Treibstoffen wirtschaftlich attraktiv nutzbar macht. Die Kooperation der beiden Unternehmen zeigt ein erfolgreiches Beispiel für die Sektorkopplung zwischen Energie- und Chemieindustrie und die Innovationskraft der bayerischen Wirtschaft.

Mehr über diesen Bewerber: https://www.youtube.com/watch?v=ZIfIaojbRRw