KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2020 eingereichten Projekten.

Kategory Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept

Georg und Katrin Sulzer

Das Haus ohne Kamin - energieffizient Wohnen auf historischem Grund

Bei der Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses mit 6 Wohneinheiten im Dorfzentrum wurde eine verträgliche Nachverdichtung ohne Flächenmehrverbrauch realisiert. Im Besonderen wurden bei der Planung ökologische, ökonomische und soziale Aspekte berücksichtigt. Das Objekt ist als KFW55 Haus geplant weist aber in der Umsetzung ein um ein Drittel besseres Energieniveau auf. Die herausragenden Merkmale des Objekts liegen in der Zusammenstellung von hochenergieeffizienten Systemkomponenten: flächeneffizienter Erdkollektor, 2-stufige Wärmepumpe, hocheffiziente Fußbodenheizung (Wärmeleitbleche, reduzierte Vorlauftemperatur und Lüftungssystem mit hoher WRG). Eine Ausführung als Nullenergiehaus (PV-Nachrüstung) und sommerliche Kühlung über die Fußbodenheizung sind vorgerichtet. Durch eine durchdachte Zählertechnik sind die Energeiverbäuche transparent, belegbar und nachvollziehbar. Das Konzept mit seinen Komponenten ist in vollem Umfang und jederzeit auf andere Objekte übertragbar.