KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2022 eingereichten Projekten.

Kategorie Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept

Gemeinde Ascha

Die modellhafte „Energiesiedlung WA Straßenäcker II“ in der Gemeinde Ascha

Ziel war es, das Wohngebiet „Straßenäcker II“ als modellhafte Energiesiedlung zu entwickeln. Dies sollte in erster Linie durch Information und finanzielle Anreize, nicht durch Reglementierung erzielt werden. Durch eine gemeindliche Förderung im Rahmen eines „Energiepakets“ wurden Bauwerber zur Umsetzung von ökologisch und energetisch sinnvollen Maßnahmen angeregt. Bei Umsetzung dieser Maßnahmen entsprechend eines von der Gemeinde festgelegten Kriterienkataloges wurde jeweils ein entsprechender Bonus gewährt. Mit dem Projekt zeigt die Gemeinde Ascha, dass die Energiewende, die die erneuerbaren Energien, die Energieeffizienz und das Energiesparen forciert, auch in kleinen Kommunen möglich ist.

Mehr über diesen Bewerber: www.ascha.de