KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2022 eingereichten Projekten.

Kategorie Energieverteilung inkl. Netzdienstleistungen - Wärme, Strom, Gas etc. sowie Speichertechnologien

swilar eetec GmbH

Regionale Wertschöpfung und Energiesicherheit durch konsequente Abwärmenutzung

Die mobilen Latentwärmespeicher der swilar eetec GmbH transportieren große Mengen bisher ungenutzter Abwärme aus Biogas, Industrie und Gewerbe über eine Distanz von bis zu 20 km. Damit bieten sie eine wirtschaftliche Alternative zu Wärmenetzen. Das beschriebene Projekt ermöglicht den Ersatz fossiler Brennstoffe im Altbestand eines Seniorenheims sowie die nahezu fossilfreie Versorgung eines Freibads durch eine über 8 km entfernte Biogasanlage.

Eine bayerische Innovation, die Klimaschutz mit regionaler Wertschöpfung und Versorgungssicherheit verbindet. Das Modell ist kurzfristig skalierbar und kann die Wärmewende in Deutschland entscheidend voranbringen.

Mehr über diesen Bewerber: https://swilar-eetec.de