KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2022 eingereichten Projekten.

Kategorie Energieerzeugung - Strom, Wärme

Stadt Mindelheim

Generalsanierung des städtisches Maria-Theresia-Freibads in Mindelheim

Aufgrund veralteter Technik und Abnutzung stand eine technische, energetische und optische Generalsanierung des Mindelheimer Freibads an. Vor allem die energetischen Lösungen haben Vorbildcharakter: Die Becken werden nicht mehr durch eine Gastherme, sondern durch eine Flusswärmepumpe und Absorbtionsflächen erwärmt, wodurch 90% der CO2-Emmissionen eingespart werden. Durch die Trennung in Sprung- und Schwimmerbecken wird zusätzlich Energie eingespart. Das Sprungbecken dient als Pufferbecken, da die Möglichkeit besteht das Wasser zwischen den Becken zu verschieben. Die PV-Module mit 80 KWp vermeiden zusätzlich ca. 48 to. CO2 pro Jahr. Durch die Errichtung von 165 Depotkabinen ist mit erheblicher Reduktion des motorisierten Ziel- und Quellverkehrs zu rechnen.

Mehr über diesen Bewerber: https://www.mindelheim.de/sanierung-freibad-mindelheim-20202021