KREATIVE & INNOVATIVE IDEEN BRINGEN BAYERNS ENERGIEZUKUNFT VORAN

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2022 eingereichten Projekten.

Kategorie Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke

HÖRL Kunststofftechnik GmbH & Co. KG

Energieeffizientes Produktionsunternehmen: Von der Abwärmenutzung bis hin zur klimaneutralen Fertigung

Für HÖRL Kunststofftechnik GmbH & Co. KG ist die Herstellung von Kunststoffspritzgusserzeugnissen und ein verantwortliches Handeln gegenüber unserer Umwelt kein Widerspruch. Wir heizen mit Energie aus Wärmerückgewinnung, zum Kühlen und Klimatisieren nutzen wir Brunnenwasser. Auf unseren Produktionshallen befinden sich Photovoltaikanlagen, deren erzeugte Energie wir zu 100% selbst verbrauchen. Am Standort werden keine fossilen Brennstoffe verbraucht und Öko-Strom aus deutscher Wasserkraft genutzt. Momentan nicht zu vermeidende CO2-Emissionen werden durch Kompensationsprojekte im Bereich der regenerativen Landwirtschaft klimaneutral gestellt.
Kunststoffabfälle werden bei uns größtenteils wiederverwertet. Wir setzen auf Mehrwegverpackungen und eine effiziente Transportlogistik. Ein ressourcenschonender Umgang mit unseren Rohstoffen ist uns eine ökologische und ökonomische Verpflichtung. Die Fertigung an unserem Standort erfolgt klimaneutral.

Mehr über diesen Bewerber: www.hoerl.de