Bayerischer Energiepreis 2018

Kategorie 1

Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept

Kategorie 2

Energieerzeugung – Strom, Wärme

Kategorie 3:

Energieverteilung und -speicherung – Strom, Wärme

Kategorie 4

Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion

Kategorie 5

Produkte und Anwendungen

Kategorie 6

Kommunale Energiekonzepte

Kategorie 7

Initiativen / Bildungsprojekte

Kategorie 8

Energieforschung

Bayern Innovativ

Kreative und innovative Ideen bringen Bayerns Energiezukunft voran

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2018 eingereichten Projekte. 

Technische Hochschule Nürnberg / Energie Campus Nürnberg

Herzo Base Energiespeicherhäuser - ein energieflexibles Gebäude- und Energiekonzept von morgen

Im Projekt „Herzo Base – Energiespeicherhäuser“ erfolgte die Planung, Errichtung und Betriebsoptimierung eines Reihenhaus-Komplexes aus acht Einheiten in Ziegelmassivbauweise. Vier Häuser wurden zweischalig aufgebaut, mit einer CALOSTAT® gefüllten Wärmedämmfassade aus Ziegeln. CALOSTAT® zeichnet sich durch eine extrem niedrige Wärmeleitfähigkeit von 0,019 W/(mK) aus. Dadurch waren U-Werte in den Gebäudehüllen von 0,13 W/(m²K) möglich. Durch Systemintegration der technischen Gebäudeausrüstung und dem Zusammenwirken zwischen Wärmepumpen und PV-Anlage in Kombination mit Batterie- und thermischem Speicher wurde der KfW-Standard "Effizienz-Haus 40 Plus" erreicht.

https://www.th-nuernberg.de/forschung-innovation/forschungsdatenblaetter/herzo-base/

zurück