Bayerischer Energiepreis 2018

Kategorie 1

Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept

Kategorie 2

Energieerzeugung – Strom, Wärme

Kategorie 3:

Energieverteilung und -speicherung – Strom, Wärme

Kategorie 4

Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion

Kategorie 5

Produkte und Anwendungen

Kategorie 6

Kommunale Energiekonzepte

Kategorie 7

Initiativen / Bildungsprojekte

Kategorie 8

Energieforschung

Bayern Innovativ

Kreative und innovative Ideen bringen Bayerns Energiezukunft voran

Das Engagement von Unternehmen, Hochschulen, Behörden, Initiativen, Teams und Einzelpersonen bringt Bayerns Energiewende voran. Hier finden Sie weitere Informationen zu allen zum Bayerischen Energiepreis 2018 eingereichten Projekte. 

Anton Eckert

Energieeffizientes Einfamilienhaus

Ich bewohne seit 1980 ein Einfamilienhaus mit ca. 200 qm Wohnfläche. Dieses wird ausschließlich mit einer Elektro-Wärmepumpe in monovalenter Betriebsweise geheizt. Ein Warmwasser-Pufferspeicher mit 3,9 m³ sichert einen wirtschaftlichen Betrieb der Anlage. Als Energiequelle steht ein Sole-Erdkollektor oder ein Außenluftverdampfer zur Verfügung. Die Stromerzeugung erfolgt mit einer 10 kWp Photovoltaik-Anlage. Überschüssiger Strom wird in einer 9 kW Batterie zwischengespeichert. Durch diese acht Komponenten ist ein wirtschaftlicher Betrieb möglich.

zurück