Bayerischer Energiepreis 2018

Kategorie 1

Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept

Kategorie 2

Energieerzeugung – Strom, Wärme

Kategorie 3:

Energieverteilung und -speicherung – Strom, Wärme

Kategorie 4

Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion

Kategorie 5

Produkte und Anwendungen

Kategorie 6

Kommunale Energiekonzepte

Kategorie 7

Initiativen / Bildungsprojekte

Kategorie 8

Energieforschung

Bayern Innovativ

Bewerbungsfristende:
09. März 2018, 23.59 Uhr

Wichtig für eine korrekte Abgabe Ihrer Bewerbung:

Die Frist für die Einreichung Ihrer Bewerbungen endet am 9. März 2018. Bitte prüfen Sie in Ihrem Online-Account, ob Sie Ihre Bewerbungen vollständig ausgefüllt an Ihre Vorschlagsberechtigte Stelle weitergegeben haben.

Eine Bewerbung ist nur dann korrekt eingereicht, wenn diese in Ihrem Online-Account mit dem Status "Eingereicht" oder "Wiedervorlage" versehen sind.

Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbungen nach dem 9. März 2018 ist nicht mehr möglich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fragen & Antworten

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, Lösungen und Antworten für Fragen, die während der Bearbeitung Ihrer Bewerbung auftreten, zu finden. Bitte lesen Sie die Bekanntmachung zum Bayerschen Energiepreis genau durch. Hier finden Sie auch die geltenden Bewerbungsbedingungen.
Gerne können Sie sich für Ihre Fragen auch an die Kontaktadresse energiepreis@bayern-innovativ.de wenden.

Generelle Fragen zu den Ausschreibungsmodalitäten und Bewerbungskriterien:

- Können sich nur bayerische Unternehmen und Einrichtungen um den Bayerischen Energiepreis bewerben?

Grundsätzlich können auch Bewerber aus anderen Bundesländern Ihre Projekte einreichen. Allerdings muss das Projekt einen direkten Bezug zum Standort Bayern haben. Das kann z.B. heißen, dass das eingereichte Projekt in Bayern angesiedelt bzw. umgesetzt worden ist, auch wenn der Bewerber aus einem anderen Bundesland kommt. Wichtig ist, dass durch das eingereichte Projekt ein klarer Mehrwert in Bayern geschaffen wurde (siehe auch unter (6) Kriterien in der Bekanntmachung.


Mit welchen Projekten kann ich mich bewerben?

Bitte lesen Sie hierzu die Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie vom 24. November 2017 durch.

Insbesondere unter Punkt (4) und Punkt (6) werden die Kriterien zur Bewerbung erläutert:

(4) Der Preis wird vergeben für

-           beispielhafte und innovative Produkte bzw. Anwendungen,

-           herausragende anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte,

-           richtungweisende technische bzw. bauliche Energiekonzepte,

-           Projekte zur Information bzw. Aus- und Weiterbildung,

-           besondere Aktionen, Initiativen oder sonstige hervorragende organisatorische Leistungen,

die bereits umgesetzt sind bzw. sich am Markt durchgesetzt haben und einer fachkundigen Prüfung standhalten.

 

(6) Als Kriterien für die Preisvergabe sind in erster Linie (technische) Neuheit und Innovationshöhe maßgebend. Weitere Beurteilungskriterien sind:

-           Praktische Anwendbarkeit (Funktionsnachweis), Marktpotential, 

-           Energiegewinn bzw. -einsparung, Wirtschaftlichkeit, sonstige quantifizierbare Erfolge,

-           Demonstrationswert, Übertragbarkeit,

-           Wertschöpfung, Arbeitsplatzeffekte (Qualität, Quantität),

-           Schutzrechtslage (Patentstatus, Lizenzen).

Bei der Entscheidung über den Preisträger kann unter anderem den Ausschlag geben, dass

-           die Energieinnovation in der Branche bzw. in der Region einen deutlich erkennbaren Entwicklungsschub bewirkt hat,

-           durch die Energieinnovation Bayerns Ruf als innovativer Energiestandort gestärkt werden konnte.

 

-  Kann meine Bewerbung abgelehnt werden?

Ja, bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie die in der Bekanntmachung veröffentlichten Bewerbungsbedingungen erfüllen. Auch im Online-Formular finden Sie weitere Vorgaben zur Bewerbung. Sollte Ihre Bewerbung nicht die Kriterien (s. auch FAQs oben) erfüllen, behält sich die Vorschlagsberechtigte Stelle vor, Ihre Bewerbung nicht an die Jury weiterzuleiten. Sie erhalten dann eine Nachricht, dass Ihre Bewerbung abgelehnt wurde. Die Vorschlagsberechtigte Stelle nimmt keine Bewertung vor, sondern prüft Ihre Bewerbung prinzipiell, ob die Vorgaben erfüllt werden. Eventuell muss die Bewerbung auch nur nachbearbeitet werden. In diesem Fall schickt die Vorschlagsberechtigte Stelle Ihnen die Bewerbung zur Bearbeitung zurück (Status „Wiedervorlage“). Sie reichen die Bewerbung nach Ihrer Nachbearbeitung erneut ein.

-  Mein Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Nein, Sie können sich nur mit abgeschlossenen Projekten mit verifizierbaren Ergebnissen bewerben. S. Punkt (4) in der Bekanntmachung.

 

- Ich möchte mich mit einer Erfindung bewerben. Ist dies möglich?

Sofern das Produkt schon auf dem Markt ist, können Sie sich bewerben.

Aus der Bekannmachung: "Der Preis wird vergeben für Produkte und Anwendungen, […] die bereits umgesetzt sind bzw. sich am Markt durchgesetzt haben."

 

- Können sich mehrere Bewerber mit einem Projekt bewerben?

 

Ja, eine Bewerbung mit mehreren Bewerbern ist möglich und bei vielen Projekten sogar wünschenswert: Z.B. Bauherr und Architekt, Entwicklungsinstitut und Hersteller usw. Sie können die einzelnen Bewerber im Formular aufführen. Ein gegenseitiges Einverständnis wird vorausgesetzt.

- Kann ich mich mit mehreren verschiedenen Projekten bewerben?

Ja, Sie können sich mit verschiedenen Projekten bewerben.

- Kann ich mich mit einem Projekt (mehrfach) unter verschiedenen Kategorien bewerben?

Nein, Sie können sich mit einem Projekt nur einmal in einer Kategorie bewerben. Bei Mehrfachbewerbungen desselben Projekts werden Sie aus dem Verfahren ausgeschlossen.

- Kann ich mich mit meiner wissenschaftlichen Abschlussarbeit selbst bewerben?

Wenden Sie sich bitte bei Interesse an einer Bewerbung an Ihre Hochschule. Die Bewerbung erfolgt auf Vorschlag Ihres Betreuers bzw. Prüfers. In der Bekanntmachung finden Sie unter Punkt (10) folgenden Hinweis:

„Die Bewerbung zum Nachwuchsförderpreis erfolgt über den Prüfer oder Betreuer der Master- oder Promotionsarbeit in Abstimmung mit dem Absolventen. Die Zusammenfassung der Abschlussarbeit darf im Falle einer Auszeichnung auf den Internetseiten des Bayerischen Energiepreises veröffentlicht werden; bei Promotionen erfolgt der Hinweis auf die Verlagsveröffentlichung.“

Die Abschlussarbeit wurde an einer Bayerischen Hochschule bzw. außeruniversitären Forschungseinrichtung erstellt.

 

- Kann ich mich auch schriftlich mit Einreichung der Unterlagen bewerben?

Nein, die Bewerbung kann ausschließlich online erfolgen. Die Jury wird bei Bedarf weitere Unterlagen anfordern.

 

- Welcher Kategorie soll ich meine Bewerbung zuordnen?

Sie können ein bestimmtes Projekt nur in einer Kategorie anmelden und müssen sich entscheiden, welcher Bereich Ihrem Bewerberporträt und der Bewerbung entspricht.

Die Jury behält sich vor in Absprache mit dem Bewerber, ein besonders herausragendes Energieprojekt auch in einer eventuell passenderen Kategorie auszuzeichnen.

Folgende Stichwortliste könnte Ihnen bei der Zuordnung helfen. Weitere und neue Themen können Bewerber nach eigener Einschätzung zuordnen -> Link zum PDF

 

- Wann erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Benachrichtigung der Preisträger und Bewerber erfolgt voraussichtlich Anfang August durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

- Was passiert mit meiner Bewerbung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens?

Die Bayern Innovativ GmbH wird das Projekt im Falle einer Auszeichnung in Ansprache mit dem Bewerber in einer Broschüre und auf den Internetseiten www.bayerischer-energiepreis.de vorstellen, inkl. Kurzfilm, Bildern, Pressetexten.

Die nicht ausgezeichneten Bewerberprojekte werden in Absprache mit den Bewerbern auf den Internetseiten www.bayerischer-energiepreis.de in einer Liste aufgeführt und in einem Kurzprofil beschrieben. Gerne kann ein Link zu den Internetseiten (Homepage, Projekt- oder Produktseite) des Bewerbers gesetzt werden. Es bleibt somit dem Bewerber selbst überlassen, sein eingereichtes Energiepreisprojekt auf eigenen Internetseiten mehr oder weniger ausführlich darzustellen.

Zu den Online-Bewerbungsunterlagen finden Sie weitere Informationen unter Punkt (12) der Bekanntmachung.

 

- Wann und wo findet die Verleihung statt?

Die festliche Verleihung der Bayerischen Energiepreisträger 2018 findet am frühen Abend im Anschluss an eine technologisch ausgerichtete Energie-Veranstaltung der Bayern Innovativ GmbH voraussichtlich am 15. November 2018 in Nürnberg statt.

ONLINE Bewerbertool

Ausfüllen des Bewerberformulars:

- Kann man Textelemente aus einem Worddokument direkt in die Eingabemasken des Bewerberformulars kopieren?

Ja, das ist möglich. Wichtig ist dann allerdings, die Formatierung mit dem Symbol "Formatierungen entfernen" in der oberen Leiste des Eingabefeldes zu entfernen.
 

-Woran kann es liegen, dass die max. angegebene Zeichenzahl von 7500 Zeichen nicht komplett zur Eingabe genutzt werden kann?

Die im Bewerberformular angegebene max. Zeichenzahl kann nicht immer voll ausgeschöpft werden, da die maximale Zeichenzahl die nicht sichtbaren html-Zeichen miteinschließen, die im normalen Text nicht sichtbar sind und z. Bsp. in Word nicht mitgezählt werden. Auch die Absatzmarkierungen nehmen deshalb eine bestimmte Zeichenanzahl in Anspruch. Bitte reduzieren Sie die Absätze und den Text (ca. 10-20 Prozent der Zeichen könnten nicht sichtbar sein)

 

TIPP

1) Mit dem "Formatierung entfernen"-Symbol   aus der Werkzeug-Leiste nach Einfügen Ihres Textes anklicken, dieser nimmt die Formatierung aus dem Text und reduziert damit die Zeichenzahl.

2) Formatieren Sie ggfs. Ihre Wordtexte in ein einfaches Textformat (txt, z.B. mit dem Editor aus Windows) bevor Sie Ihren Bewerbungstext in die Eingabemaske einfügen.

- Meine im Formular eingegeben Daten wurden nicht gespeichert.

 Bitte denken Sie während eines längeren Arbeitens mit dem Online-Tool an regelmäßiges Zwischenspeichern. Sie werden nach einer gewissen Zeit automatisch abgemeldet- evtl. geöffnete Formularfenster bleiben jedoch auf der Benutzeroberfläche stehen, können aufgrund des automatischen Logouts jedoch nicht (zwischen-)gespeichert werden ("Seite abgelaufen").

Zudem empfiehlt sich auch ein Sicherheitsspeichern Ihres Bewerbungstextes in einem anderen Textdatei-Dokument.

 

- Kann ich PDF-Dokumente beifügen?

In den Kategorien 1-7 können Sie nur Bilder beifügen. Weiteres Informations- und Textmaterial wird von der Jury bei Bedarf nachgefordert.

In der Kategorie „Forschung – Nachwuchsförderpreis“ muss die Beurteilung der Abschlussarbeit (Masterarbeit oder Promotion) als PDF-Datei beigefügt werden. Zudem können weiter PDF-Dateien beigefügt werden.

-Werden gespeicherte Bewerbungen auch berücksichtigt und an die Jury weitergeleitet?

Nein, nur bei den Vorschlagsberechtigten Stellen eingereichte Bewerbungen werden geprüft. Im Online-Portal sind diese mit dem Status „Eingereicht“ versehen.

 

-Ich habe meine Bewerbung komplett ausgefüllt und abgespeichert, als auch die Vorschlagsberechtigte Stelle ausgewählt. Warum bekomme ich keine Bestätigungsmail, dass die Bewerbung bei der ausgewählten Vorschlagsberechtigten Stelle eingegangen ist?

Prüfen Sie bitte, ob Sie die Bewerbung über den Button "Bewerbung bei VS einreichen" versendet haben. Die Bewerbung ist eingereicht, wenn der Status "Eingereicht" rechts in der Übersichtsansicht Ihrer Bewerbung angezeigt wird.

- Ich kann mich mit meinen Zugangsdaten nicht einloggen?

1. Prüfen Sie bitte, ob Sie Ihre Registrierung bestätigt haben
2. Sie können sich bei bestätigter Registrierung über das Anklicken "Passwort vergessen? Hier erhalten Sie ein neues Passwort" ein neues Passwort zusenden lassen.

 

- Ich erhalten keine Registrierungsbestätigungs-E-Mail.

Prüfen Sie, ob die Registrierungs-Bestätigungs-E-Mail im Spam-Ordner bzw. Ihrem Firmen-Spam-Ordner gelandet ist.

- Ich erhalte eine Fehlermeldung wenn ich meine gespeicherte Bewerbung (evtl auch nach erneutem Login) wieder aufrufen möchte.

Dies könnte an einem fehlerhaften bzw. unvollständigem Upload von Dateien (Bilder, Grafiken) liegen. Bitte kontaktieren Sie uns unter energiepreis@bayern-innovativ.de. Wir stellen die Bewerbung soweit im Online-System gespeichert wieder her. Es kann sein, dass Sie die Bilder neu hochladen müssen.

Bitte beachten Sie, dass die Dateien nicht die Maximalgröße überschreiten und dass Sie warten, bis die Bilder vollständig hochgeladen sind und schließlich von Ihnen gespeichert wurden. Vermeiden Sie Ansichtenwechsel oder Bearbeitungen während des Uploads von Bildern.

 

- Kann ich noch Änderungen an meiner Bewerbung vornehmen?

„Mit dem Speichern Ihrer Bewerbung, gilt die Bewerbung noch nicht als eingereicht. Sie können bis zum Bewerbungsfristende noch Änderungen vornehmen und zwischenspeichern.

Änderungen an eingereichten Bewerbungen sind nicht mehr möglich. Die Einreichung der vollständig ausgefüllten Bewerbung erfolgt, wenn Sie das Formular an Ihre Vorschlagsberechtigte Stelle weitergeben. Ihre Bewerbung ist nur dann korrekt eingereicht, wenn diese in Ihrem Online-Account mit dem Status "Eingereicht" oder "Wiedervorlage" versehen ist.“

Ausnahme: Die von Ihnen ausgewählte bzw. zuständige Vorschlagsberechtigte Stelle schickt Ihnen die Bewerbung zur Nachbesserung oder Vervollständigung zurück (Status: „Wiedervorlage“). Bitte bearbeiten Sie die Bewerbung und reichen diese erneut ein.

 

- Welche Vorschlagsberechtigte Stelle soll ich auswählen?

Gerne eine Ihnen bekannte Stelle. Sie können auch bei den VS anrufen und sich zwecks Zuständigkeit beraten lassen –>Liste VS.